item16

Wir machen Urlaub
vom 27. Juni bis zum
8. Juli 2016.
Vertretung: Dr. Werk
Oldenburger Str. 291 26180 Rastede
T 04402 9649539

Wir machen Urlaub vom 27. Juni bis zum 8. Juli 2016.
Vertretung: Dr. Werk
Oldenburger Str. 291 · 26180 Rastede · T 04402 9649539

Moderne Zahnheilkunde
für Erwachsene und Kinder

Zwei Spezialisten unter einem Dach. In den eigenständigen Praxisbereichen sind Zahnärztin Ann-Christin Ginis (zertifiziert für Kinder- und Jugendzahnheilkunde) und Zahnarzt Philipp Ginis (zertifizierter Endodontologe: Spezialgebiet Wurzelkanalbehandlungen) sowie das Team für die ganze Familie da.

Im Bereich für Erwachsene bieten wir das komplette Spektrum der modernen Zahnheilkunde an. Mit der Spezialisierung im Bereich der Wurzelkanalbehandlungen (Endodontie) können wir Zähne erhalten, die sonst nicht mehr behandelbar sind. Unser Augenmerk liegt darauf, Ihnen bei hoher Qualität und Transparenz in der Beratung und Behandlung einen angenehmen Aufenthalt zu gestalten. Wir nehmen uns in ruhiger und entspannter Atmosphäre die Zeit für Ihre Anliegen.

Das Team Minis mit Kinderzahnärztin Ann-Christin Ginis empfängt Dich auf Augenhöhe und macht Deinen Zahnarztbesuch zu einem positiven Erlebnis. Liebevoll gestaltete kindgerechte Räumlichkeiten laden Dich ein, in entspannter Atmosphäre bei uns anzukommen. So erlebst Du Deinen Besuch mit Neugier und Freude.

L1002905 sf1

Das
Team

ginisL1

Simone Bessing
Zahntechnikermeisterin
 

L1

Semenda Cakar
Zahnmedizinische Fachangestellte

PhilippGinis

Philipp Ginis
Zahnarzt
 


Philipp Ginis,
verheiratet, 2 Kinder

Studium
04/2004 – 06/2009 Studium der Zahnmedizin am Medizinischen Zentrum
für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Philipps Universität Marburg
17.06.2009 Abschluss: Staatsexamen


Berufliche Weiterbildung

16.10.2009 − 30.09.2010 Vorbereitungsassistent in Zahnarztpraxis in Hamburg
01.11.2010 – 31.10.2011 Vorbereitungsassistent in Gemeinschaftspraxis in Oldenburg
01.11.2011 – 30.04.2014 Angestellter Zahnarzt bei „Zahnärzte am Rathaus“ in Ganderkesee mit Spezialisierung Endodontie
2015-2016 Curriculum Implantologie der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe


Qualifikationen

Zertifizierter Endodontologe, Curriculum Endodontologie der Akademie Praxis und Wissenschaft der DGZMK (www.apw-online.de)
Fachkunde/Sachkunde im Strahlenschutz für digitale Volumentomographie

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ)
Verband deutscher zertifizierter Endodontologen (VDZE)
Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

 

L4

Hadar Narmo
Auszubildende
 

L5

Romina Rehor
Zahnmedizinische Fachangestellte

AnnChristinGinis

Ann-Christin Ginis
Zahnärztin
 


Ann-Christin Ginis,
verheiratet, 2 Kinder

Studium
04/2002 – 09/2005 Studium Humanmedizin an der Georg-August Universität Göttingen
10/2005 – 06/2009 Studium der Zahnmedizin am Medizinischen Zentrum
für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Philipps Universität Marburg
17.06.2009 Abschluss: Staatsexamen


Berufliche Weiterbildung

15.10.2009 − 30.11.2010 Vorbereitungsassistentin in Gemeinschaftspraxis in Hamburg
01.12.2010 – 14.10.2011 Vorbereitungsassistentin in Zahnarztpraxis in Oldenburg
15.10.2011 – 04.08.2014 Angestellte Zahnärztin bei „Zahnärzte Kant“ in Oldenburg mit Spezialisierung Kinder- u. Jugendzahnheilkunde


Qualifikationen

Zertifizierte Zahnärztin für Kinder- u. Jugendzahnheilkunde der Akademie Praxis und Wissenschaft der DGZMK (www.apw-online.de)
Teilnahme an Fortbildung für Zahnärtzliche Hypnose Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (www.dgzh.de)
Weiterbildung Lachgassedierung (Dr. Mathers Institutes)

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ)
Bundesverband der Kinderzahnärzte (www.kinderzahnaerzte.de)
Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

 

Besonderheiten unserer Praxisausstattung

Kinderwagen- und behindertengerechte Praxisräume,
barrierefreier Zugang durch Fahrstuhl

kinderfreundliches WC mit Kindertoilette und Wickelplatz

vollklimatisierte Räume

getrennte Bereiche Warten und Behandlung
für Erwachsene und Kinder

Sterilisationsraum mit modernster technischer
Ausstattung nach aktuellen RKI-Richtlinien

Dentalmikroskop
(Behandlung mit bis zu 20-facher Vergrößerung)

digitales OPG und Röntgen im Behandlungszimmer

CEREC - vollkeramische computergestützte
Zahnrestaurationen

The Wand – die sanfte Betäubung mit dem „Zauberstab“

eigenes zahntechnisches Labor

Behandlungen
für Erwachsene


Bei uns erfolgen alle Behandlungen mit Hilfe einer Lupenbrille (4,8-fache Vergrößerung) oder dem Dentalmikroskop (bis zu 20-facher Vergrößerung)
und unter optimalem Licht (LED).

Endodontie infobuttons

Wir erhalten Ihre Zähne! – Unser Spezialgebiet ist die Behandlung schwer zugänglicher Backenzähne, die Entfernung von frakturierten Instrumenten und Wurzelstiften oder die Erneuerung einer alten Wurzelfüllung (Revision), sowie die Behandlung von Zähnen nach einem Zahnunfall/Trauma. Ein Dentalmikroskop mit bis zu 20-facher Vergrößerung ermöglicht es uns, selbst kleinste Strukturen im Zahn zu erkennen. www.erhaltedeinenzahn.de

Mundhygieneprogramm infobuttons8

Gesunde Zähne ein Leben lang - Mit unserem Mundhygieneprogramm können wir Karies und Parodontitis aktiv vorbeugen. Wirksame Prophylaxe ist stets individuell. Wir klären Sie über unsere speziellen Therapiekonzepte auf.

CEREC - Vollkeramische computergestützte Zahnrestaurationen infobuttons6

Mit Hilfe digitaler Technik ist es uns möglich, hochästhetischen, vollkeramischen Zahnersatz, wie z.B. Inlays und Kronen, innerhalb von nur einer Sitzung herzustellen. Und das ganz ohne Löffelabdruck oder lästige Provisorien. Die modernen Keramiken sind aktuell bezüglich Haltbarkeit und Bioverträglichkeit das Material der Wahl.

Implantologie infobuttons2

Im Falle eines unvermeidbaren Zahnverlustes stellt das Einsetzen von Implantaten eine anerkannte und dauerhafte zahnmedizinische Behandlungsform dar. Diese künstlichen Wurzeln können fehlende Zähne ersetzen und festsitzenden Zahnersatz wieder ermöglichen. Die Behandlungen erfolgen in Kooperation mit unserem erfahrenen Implantologen Dr. Ilias Ginis.

Zahnersatz aus eigenem Praxislabor infobuttons3

In unserem hausinternen zahntechnischen Labor können wir unmittelbar auf Ihre Wünsche eingehen. Von der Planung über die Umsetzung bis zur Fertigstellung, ist so eine enge Zusammenarbeit zwischen Patient, Zahnarzt und Zahntechniker möglich. Auch kleinere Reparaturen können häufig innerhalb eines Tages durchgeführt werden.

Zahnfüllungen infobuttons4

Wir arbeiten amalgamfrei – Alle zahnfarbenen Kunststofffüllungen, sowie das Entfernen von Amalgamfüllungen erfolgen bei uns unter einem Spanngummi (Kofferdam). So schützen wir Ihre Gesundheit und können eine lange Haltbarkeit gewährleisten.

Therapie von Kiefergelenkserkrankungen / Funktionsdiagnostik infobuttons5

Neben der Behandlung mit individuell angefertigten Relaxationsschienen betreuen wir Sie in unserem Netzwerk zusammen mit dem Dentalstudio Bellmann in Rastede bei umfangreichen funktionellen Komplettsanierungen.

„Unser Ziel ist die perfekte Versorgung unserer Patienten, dafür braucht es Zeit, Kompetenz und menschliche Bodenständigkeit.“

Philipp Ginis

Leistungsspektrum
für minis


Milchzahnfüllungen infobuttonsblack

Für die Versorgung von Milchzähnen mit Füllungen
stehen Ihnen in unserer Praxis zwei verschiedene Füllungsmaterialen zur Auswahl:

Composit / Compomer (Kunststofffüllungen)
weiße Füllung (Zahnfarbe)
sehr gute Haltbarkeit durch hohe Belastbarkeit
Möglichkeit der Verwendung eines speziellen
Haftvermittlers
gut polierbar und dadurch sehr glatt

Mit diesen besonderen Eigenschaften ist eine optimale Versorgung sichergestellt. Da diese Behandlung technisch um einiges umfassender ist, werden wie bei den Erwachsenen nicht die gesamten Kosten durch die gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt. Wenden Sie sich für nähere Informationen gern an unser Praxisteam.

Glasionomerzement (Zementfüllungen)
ausreichende, zweckmäßige Versorgung
leicht gelbliche Farbe
rauere Oberfläche im Vergleich zur Kunststofffüllung
begrenzte Haltbarkeit und schnelle Abnutzung (1-2 Jahre),
da das Material deutlich weicher ist als Kunststoff

Dieses Verfahren wird von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang erstattet.

Milchzahnnervbehandlung infobuttonsblack1

Oftmals ist die Karies so weit fortgeschritten, dass sie bis nahe an den Milchzahnnerv heranreicht oder diesen gar schon erreicht hat. Um eine Reizung und/oder Entzündung des Milchzahnnervs zu vermeiden, ist es in diesem Fall notwendig, eine Teilnervbehandlung (Pulpotomie) durchzuführen.
Wenn bereits eine Entzündung des Nervens vorliegt oder der Nerv bereits abgestorben ist, ist auch diese Behandlung nicht mehr möglich. In diesem Fall wird die Entfernung (Extraktion) des Milchzahnes notwendig. Bei Eck- und Schneidezähnen ist keine Teilnervbehandlung möglich. Hier muss eine vollständige Wurzelkanalbehandlung erfolgen.
Der betroffene Zahn muss anschließend immer mit einer Krone versorgt werden. Der vorzeitige Verlust von Milchbackenzähnen wird somit vermieden und der eigene Zahn bleibt als Platzhalter erhalten.

Milchzahnkronen infobuttonsblack2

Milchzahnkronen sind konfektionierte Kronen und werden nicht im Labor gefertigt. Sie sind damit in einer Sitzung und ohne Abdrucknahme einsetzbar.

Eine Milchzahnkrone kann notwendig werden, wenn:
an einem Milchzahn eine Nervbehandlung
durchgeführt werden musste
ein kariöser Defekt an einem Zahn so ungünstig liegt,
dass ein zuverlässiger Halt einer Füllung nicht
gewährleistet werden kann
es nötig ist, einen Zahn mit einem großflächigem
Schmelzdefekt vor weiterem Substanzverlust
zu schützen

Es gibt silberne Kinderkronen (Stahlkronen), welche komplett von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden und es gibt weiße Kinderkronen (Keramikkronen), welche als private Wunschleistung eingesetzt werden können.
Diese finden vor allem im Frontzahnbereich Anwendung.
Im Seitenzahnbereich ist der Indikationsbereich hierfür eingeschränkter.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne umfassend über alle Vor- und Nachteile.

Extraktion infobuttonsblack4

Ist eine Versorgung eines Zahnes auch mit einer Nervbehandlung und/oder einer Krone nicht mehr möglich, muss dieser entfernt werden.

Platzhalter infobuttonsblack3

Geht ein Milchbackenzahn vorzeitig verloren, ist es wichtig, seine Platzhalterfunktion zu ersetzen, damit die entstandene Lücke für den Folgezahn offen bleibt.
Dies kann entweder durch Einsetzen eines festsitzenden Platzhalters oder aber auch durch eine herausnehmbare Zahnspange geschehen. Welcher Platzhalter für Ihr Kind empfehlenswert ist, werden wir Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch gerne erläutern.

Ästhetischer Lückenhalter infobuttonsblack5

Sind die Milchschneidezähne frühzeitig verloren gegangen, können diese durch einen ästhetischen Lückenhalter ersetzt werden. Diese sind, je nach Situation, herausnehmbar oder festsitzend. Die Versorgung wird nach individuellem Abdruck im Labor gefertigt und bei uns eingesetzt.

Röntgen infobuttonsblack6

Für eine genaue Diagnostik und anschließende Behandlungsplanung ist es auch bei Kindern oftmals unablässig, Röntgenbilder anzufertigen.

Narkosebehandlung infobuttonsblack7

Ist eine Behandlung am wachen Patienten nicht möglich, kann eine Behandlung in Intubationsnarkose notwendig werden.
Der Eingriff erfolgt ambulant und wird folglich in unserer Praxis durchgeführt, einem Ihrem Kind bekannten Ort. Die Narkose wird von einem festen Kinderanästhesie-Team betreut und findet natürlich einleitend immer im Beisein der Begleitpersonen statt. Die Haut der Kleinen wird zu Beginn mit einer „Zaubersalbe“ an der Stelle betäubt, an der danach ein Zugang gelegt wird. Ihr Kind wird während der gesamten Narkose umfassend vom Kinderanästhesisten und der Anästhesie-Schwester/-Helfer betreut.
Nach der Behandlung kann sich der kleine Patient in Anwesenheit seiner Eltern in Ruhe in unserem Kinderaufwachzimmer ausschlafen, bis er von dem Kinderanästhesisten entlassen wird.

Steht für Ihr Kind eine Behandlung in Allgemeinanästhesie an, werden Sie von unseren Ärzten ausführlich aufgeklärt und alle Ihre offenen Fragen können in einem gesonderten Gespräch geklärt werden.

infored Milchzahnunfall infobuttonsblack8

Leider passieren Milchzahnunfälle recht häufig bei unseren kleinsten Patienten, ob zu Hause, in der Krippe oder im Kindergarten. Dort wird geklettert, getobt, gerutscht, gehüpft und gespielt was das Zeug hält und schon ist eine Ecke weg. In den meisten Fällen ist es zum Glück nur halb so wild und eine kurze Kontrolle und etwas Schonkost reichen aus. Ist gleich ein ganzer Milchzahn raus, muss auf jeden Fall auf weitere Verletzungen der Schleimhaut und des Kieferknochens untersucht werden.

Was tun:
Ruhe bewahren
Zahn/Zahnstück suchen
Bei starker Blutung eine saubere Gaze
oder fusselfreies sauberes Tuch aufdrücken
Direkt zum Kinderzahnarzt fahren, um eine
bestmögliche Versorgung für Ihr Kind und
den Zahn zu bekommen

infored1 Zahnunfall am Bleibenden Zahn infobuttonsblack9

Damit Ihr im Falle eines Zahnunfalles gut vorbereitet seid gehört in jeden Schulranzen/Sporttasche eine Zahnrettungsbox. In diese solltet Ihr im schlimmsten Fall den ausgeschlagenen Zahn oder Zahnteilchen aufbewahren (bis zu 48 Stunden). Grundsätzlich solltet Ihr möglichst schnell reagieren, denn je schneller der Zahn versorgt wird umso besser ist die Prognose.

Was tun:
Ruhe bewahren
Zahn/Zahnstück suchen
Zahn nur an der Zahnkrone anfassen
Nicht säubern oder desinfizieren
Zahn oder Zahnfragment in eine Zahnrettungsbox
legen (Max 30 min. nach dem Unfall!) alternativ in
kalte H-Milch oder isotone Kochsalzlösung legen,
nicht im Mund aufbewahren!!
Bei starker Blutung eine saubere Gaze
oder fusselfreies sauberes Tuch aufdrücken
Direkt den Zahnarzt oder bei schwerer Verletzung
die Klinik aufsuchen

Die Zahnrettungsbox ist in Apotheken erhältlich.

„ Jeder noch so
kleine Erfolg in der Behandlung lässt ein Kind größer werden
und belohnt uns mit einem Lächeln.“

Ann-Christin Ginis

Ginisl1003524

Liebe Eltern,

wir geben Ihnen gerne einige Tipps, wie Sie und Ihr Kind sich auf den Besuch bei uns in der Kinderarztpraxis vorbereiten können. Das Ein oder Andere mag Ihnen davon ungewöhnlich erscheinen. Sie können jedoch sicher sein, dass sich das von uns empfohlene Verhalten in vielen tausend Kinderbehandlungen bewährt hat.


Der erste Besuch beim Kinderzahnarzt
Die beste Uhrzeit
Anwesenheit im Zimmer
Ihr Kind soll im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen!
Geschenke
Loben
Zum Schluss

pfeil3
Ginisl2



Der erste Besuch…

Kommen Sie zu uns, sobald die ersten Zähnchen da sind, spätestens aber zum ersten Geburtstag. Bevor der erste Besuch in unserer Praxis ansteht, schicken wir Ihnen einen ausführlichen Anamnesebogen für Ihr Kind zu. Diesen können sie dann bereits zu Hause in Ruhe ausfüllen und zu dem Termin mitbringen.
Wecken Sie die Neugier Ihres Kindes auf das kommende Erlebnis „Zahnarztbesuch“. In unserer Praxis können die Kinder selber Zahnarzt spielen und zum Beispiel Ihr eigenes Kuscheltier untersuchen, während wir gerne ausführlich Fragen zu Schnuller, Flasche, Anwendung von Fluoriden, Ernährung und Zahnfehlstellungen beantworten.

Die beste Uhrzeit…
Erfahrungsgemäß verlaufen Termine am Vormittag ruhiger und sind für die kleinen Kinder besser geeignet. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind gesund und ausgeruht zu uns kommt. Gestalten Sie den Tag des Kinderzahnarztbesuches möglichst frei von Belastungen und anderen Terminen. Der Besuch bei uns sollte die Hauptattraktion des Tages sein.
Wir möchten Sie bitten, etwa 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin da zu sein, damit sich Ihr Kind in Ruhe seine Schuhe ausziehen, mit der Umgebung vertraut machen und noch etwas spielen kann.

Anwesenheit der Eltern im Zimmer…
Selbstverständlich ist Ihre Anwesenheit im Behandlungszimmer willkommen, bleiben Sie jedoch eher im Hintergrund und überlassen Sie dem zahnärztlichen Team die Führung Ihres Kindes. Bei kleinen Kindern gibt die Anwesenheit eines Elternteils ein Gefühl der Geborgenheit und ist somit vorteilhaft. Ihr Kind soll im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Es kann aber auch sein, dass sich ein Kind zu sehr auf die Eltern fixiert, wenn Sie im Zimmer anwesend sind. Für uns gestaltet sich die Kontaktaufnahme zu Ihrem Kind dann viel schwieriger und in solchen Fällen kann es sinnvoll sein, das Kind allein ins Behandlungszimmer gehen zu lassen.
Nur durch gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Zahnarzt ist eine erfolgsversprechende und angenehme Behandlung möglich.
Trotz aller Vorbereitungen ist ein Zahnarztbesuch für Ihr Kind neu und ungewohnt. Deshalb ist es ratsam, wenn das Behandlungsteam schrittweise vorgeht, um Ihr Kind behutsam in die Behandlungssituation einzuführen. Haben Sie bitte Geduld, auch wenn sich die Behandlung einmal über mehrere Sitzungen erstrecken sollte.

Geschenke…
Bitte versprechen Sie keine Belohnungsgeschenke! Dinge die sich Ihr Kind möglicherweise sehr wünscht, setzen es bei der Behandlung stark unter Druck und können sich negativ auf einen Behandlungserfolg auswirken. Bei uns in der Kinderzahnarztpraxis bekommen die Kinder nach jeder erfolgreichen Sitzung eine Münze, mit der sie sich an unserem Geschenkautomaten eine kleine Überraschung abholen dürfen.

Loben…
Loben Sie Ihr Kind für das, was es wirklich gut gemacht hat, auch wenn es nur eine Kleinigkeit gewesen sein sollte. Wir werden Ihr Kind während der Behandlung möglicherweise intensiv loben, um ihm ein positives und stolzes Gefühl zu vermitteln. Es mag Ihnen teilweise übertrieben erscheinen, ist aber ein Teil unseres Kommunikationskonzeptes, denn es hat sich herausgestellt, dass durch das Gefühl, etwas Lobenswertes geleistet zu haben, alles Unangenehme aus dem Gedächtnis gelöscht wird. So bleibt der Besuch beim Zahnarzt in guter Erinnerung.

Zum Schluss…
In unserer Praxis ist das Team in einer angstfreien, kindgerechten Kommunikationstechnik geschult, denn das kindliche Unterbewusstsein kennt zum Beispiel keine Verneinungen! Das bedeutet, dass Sätze wie: „Du brauchst keine Angst zu haben“ oder „Das tut nicht weh“ Ihr Kind erst auf die Idee bringen, es müsste Angst haben oder Schmerzen verspüren. Wir möchten Sie bitten, die von uns gewählten Formulierungen zu übernehmen, um Ihr Kind nicht zu verwirren. Vermeiden Sie außerdem falsche Versprechungen, wie: „Du bist gleich fertig“ oder Fragen wie: „War doch gar nicht schlimm, oder?“, um Ihr Kind nicht an ein ungutes Gefühl zu erinnern.
Entscheidend für eine gute Erfahrung beim Zahnarzt ist nicht die Behandlung selbst, sondern das Gefühl und die Erinnerung, mit der Ihr Kind das Behandlungszimmer und unsere Kinderzahnarztpraxis verlässt.

Wir freuen uns auf alle Großen und Kleinen,
Ihre Zahnärztin Ann-Christin Ginis & Team Ginis für minis!


 

Kontakt

ginis & ginis für minis
Hauptstraße 47a
26215 Wiefelstede

T 04402 86353-0
F 04402 86353-10
info@die-zahn-ginis.de

Öffnungszeiten

Philipp Ginis (Erwachsene)

Mo.

8–12 Uhr und 14–18 Uhr

Di.

8–12 Uhr und 14–19 Uhr

Mi.

8–12 Uhr

Do.

8–12 Uhr und 14–19 Uhr

Fr.

8–14 Uhr

Ann-Christin Ginis (für minis)

Mo.

8–12 Uhr und 13–17 Uhr

Di.

8–12 Uhr und 13–17 Uhr

Mi.

8–14 Uhr

Do.

8–12 Uhr und 13–17 Uhr

Fr.

8–12 Uhr

Aktuelle InformationenWiefelstede, 08.11.2016

Wir begrüßen ab sofort Britta Mayer zur Verstärkung in unserem Prophylaxebereich, Tahnee Speckmann in der Assistenz, sowie die Auszubildene Nadine Kannegießer in unserem Team.

Herzlich Willkommen im Team ginis & ginis für minis!

Anmeldung

Terminwünsche

Sie können hier Termine für Ihre Erstberatung, Prophylaxe oder bei Beschwerden ausmachen. Hierfür geben Sie uns bitte Ihre Telefonnummer und den Grund des Termines an. Wir rufen Sie innerhalb eines Werktages zurück.
 

Anliegen:

Erstberatung

Prophylaxe

Beschwerden

 

Vorname:

Nachname:

Geburtsdatum:

E-Mail:

Telefon:

Nachricht:

facebookshareaktuelles